Ludmilla und Roland

Ludmilla und Roland
sind spirituelle Lehrer in Berlin, die ihr Leben dem Thema Aufwachen, Erwachen und Erleuchtung gewidmet haben.. Zu diesen Themen organisieren sie Kongresse und Webinare und sind zudem die Begründer der „Schule der Neuen Rishis“. Sie haben außerdem das Netzwerk- Erleuchtung ins Leben gerufen, eine Community, die bundesweit an verschiedenen Standorten sowie im Internet tätig ist und sich zur Aufgabe gesetzt hat, interessierte Menschen, die nach Erwachen und Erleuchtung streben, zu vernetzen.

 

AUFWACHEN, ERWACHEN und ERLEUCHTUNG sind für Ludmilla & Roland verschiedene Bewusstseinszustände.

Mit einem ersten AUFWACHEN beginnt häufig der spirituelle Weg, der mit dem dauerhaften ERWACHEN sein Ende findet und in der ERLEUCHTUNG seine Erfüllung.

Als spirituelle Lehrer in Berlin widmen sie sich der Verbreitung und der Weitergabe ihres wertvollen Wissens zum Thema Erwachen und Erleuchtung.

Sie veranstalten regelmäßig Erleuchtungskongresse – online und offline.
Ludmilla und Roland gehen auf das Thema Dunkelheit ein und wir erfahren ob es wirklich satanische Mächte gibt.
Sie sprechen darüber, wie wir die Dunkelheit in der Welt erlösen – indem wir unser eigenes Licht wieder erkennen.
Wir können uns jetzt wieder an unsere Schöpferkraft erinnern.
Ebenso sprechen sie mit uns darüber, dass wir alle eine Bestimmung haben.
Sie gehen darauf ein, wie wichtig es ist, unsere Intuition wieder zu entdecken und dieser zu folgen. Dann verändern wir die Welt.
Wir erfahren, dass jeder die Welt anders erlebt und warum das so ist.
Ludmilla sagt, es geht nun darum, unsere Flügel auszubreiten!
Wir haben die Wahl, für welche Seite – licht oder dunkel – wir uns entscheiden.

Melde dich kostenlos zum Kongress an

Unabhängige Ärzte und Heiler Beantworten wichtige Fragen
Unzensierte Informationen über den Coronavirus und die Krise
100% kostenlose Teilnahme an unveröffentlichten neuen Interviews
Sichere Teilnahme von zu Hause

Bevor du dich hier anmeldest, lese bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und zur DSGVO.